Camping in San Felice organisiert Ausfluge um den See und in die meistbesuchte Ferienziele der Gegend wie Venedig und Verona

ARENA DI VERONA
Verona...Immer schon war der Besuch von Verona für die grossen Reisenden der Vergangenheit ein wichtiges Ereignis. "Wer Verona kennt, kann nicht umhin, es zu lieben", schrieb ein Humanist des 16. Jahrhunderts. In der Tat gibt es wenigstens drei gute Gründe, um von dieser Stadt begeistert zu sein. Vor allem weil sie eine grosse Anzahl an ausserordentlichen Sehenswürdigkeiten aufweist. Ausserdem hat sie zahllose kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Und nicht zuletzt, weil sie der Geburtsort für die romantische und rührende Liebesgeschichte von Julia und Romeo ist, die alle Verliebten auf unserem Globus in ihr Herz geschlossen haben.
"Arena di Verona", Stadt des grössten Opernhauses der Welt. 20 Jahrhunderte Geschichte und 20.000 Zuschauer jeden Abend in der sommerlichten Festspielzeit: seit mehr als 80 Jahren ist das römische Amphitheater Aufführungsort des aufregendsten und eindruckvollsten Opernfestspiele der Welt. Auf dem Spielplan stehen jedes Jahr Opern, Konzerte und Ballettaufführungen.
An der Rezeption des Campingplatzes können Tickets mit Busfahrt für die Aufführungen derArena di Verona reserviert werden.
PARCHI DIVERTIMENTO Wer Italien kennt, der weiss, dass die Italiener den Spass und das Vergnügen lieben. Die Region um den Gardasee bietet seinen Urlaubsgästen eine grosse Vielfalt an Spass und Action. Egel ob Gardaland, Canevaworld, der Zoo Parco Natura Viva, oder der Park Sigurtà jeder findet hier sein eigenes Abenteuer!
SPORT Gardasee ist reich an Attraktionen für alle, die Landschaft, Natur, frische Luft, Ausritte oder Mountainbike-Touren suchen. Vielfältige Wanderwege und kleine Landstrassen bieten unvergessliche Ausblicke auf die Umgebung. Sportlich hat der Gardasee alles zu bieten. Surfen, Segeln, Mountainbiking, Klettern, Reiten, Golfen um nur einige zu nennen.
SAN FELICE
San Felice del Benaco liegt auf einer Halbinsel, von der aus man eine herrliche Panoramaaussicht hat und zeichnet sich sowohl durch seine Hotels als auch durch seine Unterkunftsmöglichkeiten im Freien aus. Die Weinberge, Olivenhaine und eine üppige und wildwüchsige Vegetation - besonders dort, wo die Halbinsel sich der schönen und geheimnisvollen Garda-Insel nähert - machen diesen Ort zu einem der meistbesuchten Ferienziele des "Valtenesi".

 


WOCHENMARKTE AM GARDASEE

Das ganze Jahr über finden die bekannten Wochenmärkte in den Gardaseeorten statt.

Hier finden Sie ein Auflistung der wichtigsten Wochen- und Antiquitätenmärkte.

Geöffnet sind die Märkte  von 07.00 bis 14.00 Uhr.
 

Montag
Cisano di Bardolino
Colombare di Sirmione
Moniga del Garda
Peschiera del Garda
Torri del Benaco
San Zeno di Montagna 

Dienstag
Castelletto di Brenzone
Desenzano del Garda
Limone
Castelnuovo del Garda
Cavaion Veronese
Tignale
   
Mittwoch
Gargnano
Lazise
San Felice del Benaco
Arco
   
Donnerstag
Bardolino
Tosolano-Moderno
Bussolengo

Freitag
Garda
Manerba del Garda
Lugana di Sirmione




ANTIQUITATENMARKTE AM GARDASEE  

jeden 3. Samstag im Monat:  Arco, Verona
jeden 1. Sonntag im Monat:  Desenzano
jeden 3. Sonntag im Monat:  Bardolino, Lonato, Mantua
jeden 4. Sonntag im Monat:  Valeggio sul Mincio